Friesengestuet Nockalm
Friesenzucht – Deckhengste – Show – Handelsstall

Aktuelles 2014

himberg 105

Staatsmeisterschaft in Himberg

Mein großes Ziel für die heurige Saison war eigentlich eine internationale Platzierung zu erreichen und unter den Top 5 bei der Staatsmeisterschaft zu sein. Das ich in meiner ersten internationalen Turniersaison gleich einmal gewinnen könnte, war schon ganz unglaublich und ein Traum wurde wahr. Es folgten etliche schöne Turniere und Siege und als krönenden Abschluss,
konnte ich auch noch bei der Staatsmeisterschaft in Himberg/Wien die Bronzene Medaille mit nach Hause nehmen. Ich war so überwältigt von der Siegerehrung und es ist schon ganz was
Besonderes hier einmal dabei zu sein.

Dorni lief an Beiden Tagen sehr schöne Runden. Ehrlich gesagt, hatte ich schon einige Fehler, die eigentlich nicht passieren sollten, aber trotz
allem ist sich dieser sensationelle Platz 3 ausgegangen und es war spannend bis zum Schluss. Ich bin mächtig stolz auf meine Ponys. Martini lief auch sehr brav, leider hatte ich da, ein großes Zeitproblem. Ich konnte nur 5 min aufwärmen und das ist sogar meinen Tini zu wenig. Trotz allem bemühte er sich so und auch hier konnten wir gegen Großpferde auch
noch den 6 Patz erreichen. Für uns ist jetzt einmal die Saison vorbei und meine Ponys gehen in die wohl verdiente Winterpause.

Wir werden noch einige schöne Herbstausritte unternehmen und sie dürfen fast den ganzen Tag auf die Koppel. Die Beide haben haben da richtig Spaß. Wer jetzt glaubt ich reite nicht mehr, hat sich getäuscht. Mamas Chiano macht auch mir immer mehr Spaß und er entwickelt sich sehr gut. Auch unsere junge Stute Riwa braucht ihre Pflege, also, mir wird sicherlich
nicht langweilig. Nochals vielen, lieben Dank fürs Daumen drücken ! Danke! Danke! Übrigens war dieses mal meine „Gotl“ Tante Lisi persönlich dabei um mich anzufeiern. Ich würde mal sagen, es hat sich gelohnt. Auch hier kann ich mich nur bedanken!! Du bist die Beste und LUSTIGSTE „GOTL“ überhaupt.

Liebe Grüße Kati