Ich hatte ja am Wochenende ein ganz wichtiges Turnier in Magna Racino.Es war
die erste Sichtung für die internationalen Turniere und der erste
Pflichbewerb für die Qualifikation für die Euromeisterschaft in Schweden.
Man musste 66% erreichen.Dorni war am Samstag super zum Reiten und ich konnte knapp 67 % und Platz 7
erreichen. Ich war mit meinem Einstieg total zufrieden, da ich doch (leider)
einige grobe Fehler hatte und trotzdem diese schöne Wertnote bekam. Bei
meinen Protokollen, stand zwei mal. Schade um die wertvollen Punkte, Pony
mit sehr , sehr guter Qualität. Auf das bin ich natürlich total stolz.Wir
hatten ganz viele 8 er im Protokoll!! Dorni lässt sich einfach recht schnell
ablenken, obwohl ich das immer besser in den Griff bekomme.
Morgen also voll auf Angriff und es gelang mir eine ganz tolle Runde.Fast
70% und Platz 4! Also die Hürde super gemeistert und ich war super happy mit
Dorni.
Das gesamte Turnier in Magna Racino war einfach richtig cool. Alle meine
Reiterkollegen wieder zu treffen und ein wenig zu Quatschen ist auch immer
wieder sehr nett.
Freue mich jetzt schon auf meine internationalen Einsätze und werde fleißig
weiter trainieren.
Liebe Grüße Kati